Zurück zum Content

On the road – Biketour Tegernsee (I) & die Rückkehr (II)

Sonntag – I

Theoretisch regnet es nicht immer – auch wenn es danach aussieht. Aber es regenet spätestens wenn man auf sch*** komm raus endlich paar km fahren will. 6km vor Tegernsee war das ganze nicht mehr auszuhalten..deswegen Abbruch und ab nach Hause. Aber ich komme wieder! Zumindest weiß ich das die Regenklamotten wirklich was aushalten; und das die Regengamaschen meine nächste Anschaffung sein werden. Trotzdem.. fast 90km für einen späten Sonntag Nachmittag sind erstmal nicht schlecht

Dienstag – II

Dienstag soll der letzte schöne Tag diese Woche sein? Dann einen Tag frei nehmen, in aller Ruhe aufstehen.. packen und nochmal losziehen. Bis zum Tegernsee die gleiche Route.. danach um den See, an Wildbach Kreuth & Bayernwald als letzte bayerische Bastion zur Össi Grenze, rechts am Sylvensteinsee vorbei und dann hoch nach Lenggries.

Über 100km und bei weitem die beste Route dieses Jahr. Schön, ruhige Strassen, super Radwege.. einfach perfect. Ohne es zu wollen bin ich auf die Via-bavarica-tyrolensis Route gestossen – kann man nur sehr empfehlen wobei eher mit einem MTB

Gut.. ne Halbe & Balisto als Zwischenmahlzeit ist etwas grenzwertig gewesen 😉

Related Images:

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *